Der Veganstar Vital

Baphomets FluchDer Veganstar Vital eignet sich für die Herstellung für vegane und laktosefreie Milch. Mit diesem Küchengerät könnt Ihr unkompliziert und einfach veganen und pflanzlichen Kuhmilchersatz herstellen. Die veganen Drinks eignen sich ausgezeichnet als Ersatz für Kuhmilch und somit für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen wie zum Beispiel Allergien oder aus ethischen Gründen auf herkömmliche Kuhmilch verzichten.

Bei Veganern oder bei Allergikern ist das Gerät sehr beliebt und fast so gängig wie ein Wasserkocher. Getränke aus Getreidemilch wie zum Beispiel Hafermilch oder Nussmilch, Reis- oder Mandelmilch sind im Biomarkt oft sehr teuer. Darüber hinaus enthalten die in Supermärkten angebotenen Drinks oft ungesunde Zusatzstoffe. Aus diesen Gründen gilt unser Küchengerät als gesunde und auch als preiswerte Alternative. Mit dem Gerät spart Ihr bis zu 90 % an Kosten.

Was genau könnt Ihr mit dem Gerät zubereiten?

Der Drinkbereiter eignet sich für die Herstellung für einen Milchersatz vegan, ohne Milcheiweiß und Laktose. Mit dem Mixer erhält Ihr leckere Drinks wie gesunde Sojadrinks wie zum Beispiel Sojamilch oder auch Reismilch, Mandelmilch, Pflanzenmilch in hochwertiger Rohkostqualität. Zur Herstellung von Milch eignen sich zum Beispiel Zutaten wie Hafer, Reis, Mandeln, Cashewkernen oder Saaten. Mit diesem Sojamilchbereiter könnt Ihr darüber hinaus leckere und gesunde Speisen wie zum Beispiel Sojajoghurt oder Tofu herstellen. Den Trester könnt Ihr als Basis für Speisen wie Burger, Bratlinge oder Kuchen verwenden. Darüber hinaus könnt Ihr mithilfe des modernen Gerätes auch zum Beispiel Rohkost wie Suppen oder Babybrei herstellen. Ferner könnt Ihr mit dem Küchengerät auch Naturkost wie Brotaufstriche herstellen.

Design und technische Details des Veganstar Vital

Das Design zeichnet sich durch ein klassisch schlichtes Design aus. Mit seinen Maßen (33 cm Höhe, 17×23,5 cm Standfläche) sieht das Gerät optisch wie ein großer Wasserkocher aus. Mit seiner kompakten Höhe passt das Gerät optimal unter jeden Küchenschrank. Ihr könnt das Gerät problemlos auf einer Arbeitsfläche in Eurer Küche abstellen. Das Gerät erlaubt die Zuführung von 300 gr Trockenmasse (Getreide, Nüsse, Bohnen etc.) erlaubt. Umso mehr Trockenmasse ihr verwendet, umso cremiger und gehaltvoller wird der Drink. Der Boden des Behälters weist eine ergonomische Formung auf und ist zudem rutschfest. Ferner verfügt das Elektrogerät über eingelassene Standfüße aus Gummi. Die Messskala (1,1-1,3 Liter Füllmenge) verfügt über einen Edelstahlbehälter, mit dem Ihr Flüssigkeiten ganz leicht abmessen könnt. Der Motorblock des Gerätes befindet sich im Behälterdeckel, an dem der Mixstab befestigt ist. Bei der Aufsetzung des Deckels auf den Behälter ertönt ein Piepton zur Bestätigung. Das eingebaute Thermostat reguliert die Temperatur und Zeitdauer der Programme in vollautomatischer Form. Das Schneidewerkzeug des Vegan Stars püriert und mixt die Zutaten mit dem dem zugefügten Wasser. Nach dem Mix-und Erhitzungsvorgang gießt man die hergestellte Flüssigkeit durch das Sieb in ein Gefäß. Der Mixer besteht aus einem aus rostfreiem Edelstahl bestehenden Behälter. Das faszinierende Gerät ist der Nachfolger des Modelles Vegan Star VR-100 des österreichischen Herstellers Agrisan. Gegenüber seinem Vorgänger und anderen Modellen des Jahres 2014 haben die Hersteller das Gerät überarbeitet und optimiert. Das Gerät verfügt über ein hochwertiges Edelstahlgehäuse. Der herausnehmbare Filter ist einfach zu reinigen. Ferner ist das Gerät im Vergleich zu den Vorgängermodellen noch hochwertiger, robuster und sicherer. Der BPA-freie Edelstahlbehälter entspricht Anforderungen der Kunden. Mit diesem Vegan Star könnt Ihr auch besonders dickflüssiges und cremige Drinks aus Zutaten wie Mandeln, Sojabohnen, Hafer und Reis herstellen.

5 praktische Automatik Programme

  • Stufe 1: (Nach einweichen von Sojabohnen) Herstellung von Sojamilch bis zu 100 Grad Celsius.
  • Stufe 2: Diese Stufe eignet sich auch für nicht eingeweichte Bohnen. In Stufe 2 mixt das Gerät die Bohnen und kocht die Sojamilch bis zu 100 Grad Celsius
  • Stufe 3: Gesundheitsdrinks/ Mahlzeiten – zur Herstellung von Suppen oder anderen dickflüssigen Konsistenzen wie Brei aus Zutaten wie Getreide, Gemüse und Kartoffeln (bis zu 100 Grad Celsius). Die Stufe 3 eignet sich für die Herstellung weiterer veganer Getränke wie Mandelmilch, Reismilch, Hafer oder verschiedene Arten von Nussmilch.
  • Stufe 4: Diese Stufe eignet sich für die Herstellung für besonders gesunde BIOgetränke mit hitzeempfindlichen Vitalstoffen bei niedrigen Temperaturen (Kochvorgang bis 70 Grad C)
  • Stufe 5: eignet sich für Rohkostsuppen, Vollfrucht- oder auch Gemüsesäfte. Bei diesem Blender- oder Mixerprogramm mixt das Gerät die Zutaten ohne Erhitzung. Damit könnt Ihr Getränke in Rohkostqualität (bis zu 42 Grad Celsius) oder kalte Suppen herstellen.