iPhone

Das iPhone ist ein sogenanntes Smartphone. Es gehört zu dem beliebtesten Handys und man kann wirklich mehr als nur damit zu telefonieren. Das iPhone gibt es in verschiedenen Ausführungen. Gestartet hat die Smartphone-Reihe von Apple mit dem normalen iPhone im Jahre 2007. Danach folgte im Jahr 2008 das 3G und das iPhone 3GS. Die aktuellste Ausführung stellt das iPhone 4GS dar. Das iPhone ist aus der neuen Generation nicht mehr wegzudenken. Bis Ende des Jahres 2011 wurden rund 183 Millionen Geräte verkauft. Das iPhone wird hauptsächlich über den Bildschirm bedient. Durch den sogenannten Touchscreen kann man problemlos zwischen den verschiedenen Anwendungen wechseln. Die Bedienung ist dabei sehr leicht und im Gegensatz zur normalen Tastatur sehr komfortabel.


Des weiteren bietet das iPhone Unmengen von Apps an. Diese können je nachdem gratis oder kostenpflichtig im App Store erworben werden. Dabei handelt es sich um spannende Spiele oder praktische Applikationen. Es hat einen Internetzugang auf den man jeder Zeit zugreifen kann. Dies ist besonders von Nutzen wenn man gerade unterwegs ist und unbedingt etwas in Erfahrung bringen muss. Sollte man sich mit dem Auto verirrt haben, bietet das iPhone ein ausgeklügeltes Navigationssystem an. Sollten sie nur als Beifahrer anwesend sein, können ihnen amüsante Spiele die Langeweile vertreiben. Das iPhone bietet eine sehr große Auswahl an Spielen an. Von Action- bis hin zu Geschicklichkeitsspielen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nachfolgend werden einige Details der einzelnen Produkte erläutert.

iPhone

Das iPhone erschien im Jahr 2007 und ist die erste Generation des Smartphones. Es ist mit einem 667-MHz-ARM-1176-Prozessor ausgestattet. Außerdem enthalten ist, eine zwei Megapixel Kamera mit der allerdings keine Videoaufnahmen möglich sind.

iPhone 3G

Die zweite Generation des iPhone erschien 2008. Das iPhone wurde vor allem im Design geändert. Das Gerät wurde dünner und die Ecken wurden abgerundet, jedoch fand keine Veränderung am Prozessor und der Kamera statt.

iPhone 3GS

Das iPhone 3GS ist die dritte Generation und erschien erstmals 2009. Die Kamera des Vorgängers wurde durch eine drei Megapixel Kamera ersetzt. Außerdem wurde ein leistungsstärkerer Prozessor verbaut. Am Design des iPhones 3GS hat sich nur wenig verändert.

iPhone 4

Das iPhone 4 überrascht mit einer 5-Megapixel-Kamera die eine 720p-HD-Videofunktion unterstützt. Die Bildschirmauflösung hat sich im Vergleich zum Vorgänger vervierfacht. Der Apple-A4-Prozessor sorgt für mehr Leistung. Des weiteren wurde die Optik des Smartphones stark verändert.

iPhone 4S

Die fünfte Generation des iPhones kam 2011 auf den Markt. Optisch unterscheidet es sich kaum vom Vorgänger. Es verfügt über eine besondere Spracherkennung und ist mit einem A5-Prozessor ausgestattet. Außerdem wurde aus der fünf- eine acht Megapixel Kamera die Videos mit 1080p aufnehmen kann.