LED Wasserhahn

Immer wieder sind wir auf der Suche nach einem neuen Wasserhahn. Dabei fällt uns die Entscheidung nicht immer leicht. Wie wäre es denn, wenn man sich zur Abwechslung für einen LED Wasserhahn entscheidet? Ein LED Wasserhahn sorgt nicht nur für angenehmes Licht beim Waschen etc., sondern ist zudem auch sehr modern und elegant.

Aber wie funktioniert ein solcher Wasserhahn und was sollte man beim Kauf beachten?
Der LED Wasserhahn benötigt keine Batterien und auch keinen Stromanschluss. Die nötige Energie für die LEDs wird mittels einer Strom erzeugenden Turbine erzeugt, welche sich im Wasserhahn befindet. In der Regel verfügen die LEDs der Wasserhähne über 3 Farben. Diese sind zum Beispiel die Farben Rot, Grün und Blau, welche sich je nach Wassertemperatur verändern. Dadurch sieht es im ersten Moment so aus, als ob das Wasser tatsächlich farbig wäre. Allerdings ist dies nur eine optische Täuschung, welche durch die Lichtspiegelung im Wasser zustande kommt. Beim Kauf eines LED Wasserhahns sollte man unbedingt einen Blick auf die Qualität und Verarbeitung werfen. Dazu sieht man sich idealerweise direkt in der höheren Preisklasse um, da die Produkte aus dieser Preisklasse oftmals eine weitaus bessere Qualität und Verarbeitung des Materials haben.




Vorteile der Wasserhähne mit LEDs?
Durch die LEDs im Wasserhahn bekommt man ein entspannendes Licht, welches im Dunkeln hell genug ist, sodass man keine herkömmlichen Deckenlampen etc. mehr benötigt. Ein LED Wasserhahn eignet sich auch sehr gut für die Badezimmer von wohlhabenden Personen. Aber auch für die Normalverdiener unter uns würde ein LED Wasserhahn sehr gut in das Badezimmer passen.

Ist ein LED Wasserhahn auch als LED Duschkopf erhältlich?
Selbstverständlich gibt es auch Duschköpfe mit LEDs. Diese verfügen ebenfalls über mehrere Farben der LEDs. Je nach Modell kann man die Farben des Duschkopfes auch so einstellen, dass man alle Farben auf einmal sehen kann. Dadurch sieht es wie ein Regenbogen aussieht.