Moderne Elektro- und Haushaltsgeräte: Darum lohnt sich der Kauf

Warum sollte ich neue Geräte kaufen, wenn die alten doch noch funktionieren? Diese Frage stellen sich nicht wenige Verbraucher, wenn sie im TV die Werbung großer Elektrofachmärkte sehen. Es scheint, als müsste man immer das neueste Gerät besitzen. Tatsächlich lohnt sich eine Neuanschaffung in vielen Fällen.

Mehr Funktionen, geringerer Stromverbrauch

Natürlich ist es nicht vonnöten, alle zwei Jahre ein neuwertiges Gerät anzuschaffen. Schließlich unterscheiden sich neue Elektrogeräte meist nur in wenigen Funktionen von ihren Vorgängern. Bei Uraltgeräten, die wohl jeder von uns daheim zu stehen hat, kann sich eine Neuanschaffung dagegen sehr wohl lohnen. Grund dafür sind nicht nur die bessere Qualität sowie der größere Funktionsumfang der modernen Geräte: Diese sind im Betrieb nämlich auch wesentlich stromsparender als ältere Modelle. Tatsächlich werden die Geräte sogar von Generation zu Generation immer stromsparender, was insbesondere für große Haushaltsgeräte wie Kühlschrank, Waschmaschine und Co. gilt.

Davon profitiert natürlich in erster Linie der Besitzer der Geräte, denn dieser kann dank neuer Elektro- und Haushaltsgeräte künftig Strom sparen und sich somit über eine niedrigere Rechnung freuen. In Zeiten ständig steigender Strompreise ist dies natürlich äußerst positiv.

Worauf soll ich beim Gerätekauf achten?

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Waschmaschine, so sollten Sie stets einen Blick auf die sogenannte Energieeffizienzklasse des betreffenden Gerätes werfen. Jene zeigt, wie stromsparend das Gerät wirklich ist. Die höchste Auszeichnung ist dabei die Klasse A+++. Entsprechende Informationen zum Energieverbrauch finden Sie im Übrigen nicht nur bei Waschmaschinen, sondern auch bei vielen anderen Geräten des täglichen Gebrauchs. Zu jenen gehören neben Kühl- und Gefriergeräten auch Fernseher und sogar Lampen. Wenn Sie sich jeweils für die Modelle der höchsten Klassen entscheiden, können Sie merklich Strom sparen.

Hierbei empfiehlt sich der Umstieg auf die effizienteren Gerätegenerationen nicht nur aus finanziellen Gründen. Vielmehr ist das Stromsparen mittlerweile auch zu einer wichtigen Aufgabe eines jeden Bürgers geworden. Wer mitmacht, leistet aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz.

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply