Pizzadom



Mit dem Pizzadom (auch bekannt unter dem Namen Pizzarette oder Pizza Fiesta) ist man bestens für einen gemütlichen Abend mit Familie und Freunden gerüstet.


                                                                                                                     Produkt aus dem Video.


Ich rede hier von einem kleinen Pizzaofen, der eine Alternative zum Raclette-Grill oder Fondue darstellen soll. Ohne großen Aufwand ist der Pizzadom aufgebaut und startklar für die Benutzung. Jegliche Planung kann vernachlässigt werden, da bei diesem Essen das Gericht von den Gästen selbst angefertigt wird. Mit dem Pizzadom haben Sie Spaß beim Essen, ohne den ganzen Tag in der Küche zu stehen. Sie können Ihre Aufmerksamkeit völlig auf Ihre Gäste lenken und auch als Gastgeber mit voller Präsenz teilnehmen. Alles was es vorzubereiten gilt, ist es den gewünschten Belag zu besorgen und den Pizzateig durchzukneten. Beim Belag ihrer eigenen Pizza sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob es zum Beispiel die bekannte Salami- oder eine vegetarische Pizza werden soll, liegt ganz bei Ihnen. Sie müssen sich nun nicht mehr für eine einzige Geschmacksrichtung entscheiden. Wählen Sie einfach spontan, wonach Ihnen gerade der Sinn steht.

 

Die Pizzarette besteht aus einer großen Terrakotta-Kuppel,mit bis zu sechs Öffnungen. Sie ist wie bei professionellen Pizza Backöfen gewölbt und über dem Rost platziert. Diese soll gewährleisten, dass die Pizza nicht zu fettig oder feucht wird und das Aufweichen des Teiges verhindern. Ist Ihre Pizza erst einmal nach Ihren eigenen Wünschen belegt, muss sie lediglich in eine der Öffnungen der Pizzarette geschoben werden. Hierfür wird ein kleine Pizzaschaufel benutzt. Es gibt den Pizzadom für 6 Personen, aber auch den etwas kleineren für 4 Personen. In wenigen Minuten ist die Pizza angerichtet und zum Verzehr bereit.

Das Abwaschen der Pizzarette gestaltet sich sehr komfortabel. Es muss nur die Kochplatte abgewischt werden und fertig. Wenn Sie also knusprige Pizzen und sehr geringen Aufwand mögen, ist die Anschaffung eines Pizzadoms sehr zu empfehlen.