Bianco Forte Standmixer für grüne Smoothies

Smoothies

Frische und leckere Smoothies mit dem Bianco forte – Der Bianco Forte Standmixer gehört zur Kategorie der Hochleistungsmixer. Er zerkleinert nur in wenigen Sekunden Obst und/oder Gemüse zu einem leckeren Smoothie. Doch Smoothie/-s schmecken nicht nur lecker, sondern liefern auch wichtige Vitalstoffe und Vitamine. Gerade bei Gemüse ist es so, dass sich die wichtigen Nährstoffe im Blattgrün und nicht im Gemüse selbst befinden. Mit dem Bianco Mixer wir auch das Blattgrün fein zerkleinert und schmeckt richtig lecker. Dem Kombinieren und Mischen von verschiedenen Obst- und Gemüsesorten sind keine Grenzen gesetzt, auch ausgefallene Gemüsesorten wie Spinat oder Wildkräuter machen einen guten Geschmack und sind eine tolle Abwechslung. Grüne Smoothies sind eine große Zeitersparnis, denn die verwendeten Rohkostprodukte müssen nicht noch extra aufwendig klein geschnitten werden. Außerdem isst fast niemand bereits zum Frühstück morgens um sechs Uhr Salat und rote Beete, aber in einem Smoothie, zusammen mit Obst, ist es überhaupt kein Problem. Der Bianco Mixer ist eine gute Möglichkeit, um sich vegetarisch zu ernähren oder für eine Gesunde Ernährung allgemein.

Höchstleistung möglich

Der Hochleistungsmixer überzeugt mit seinem leistungsfähigen Motor. Der Motorantrieb von 2 PS und schafft eine Leistung von bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute. Dabei rotieren die scharfen Edelstahlmesser schnell um ihre eigene Achse. Insgesamt befinden sich sechs Edelstahlklingen im Mixbehälter. Die Geschwindigkeit kann aber jederzeit nach belieben gedrosselt werden. Die hohe Drehzahl sorgt für eine schnelle Zerkleinerung der Rohkost. Außerdem wird der Smoothie schön cremig. Der Bianco Mixer liefert also beste Arbeit und ist qualitativ genauso hochwertig wie ein JTC oder Vitamix Modell.

Tolles Design

Der Mixbehälter besteht aus robustem Kunststoff. Mit einem Fassungsvermögen von 2 Liter können auch größere Mengen auf einmal hergestellt werden. Damit der Bianco-Forte-Mixer toll in jede Küche integriert werden kann, gibt es den Motorblock in den Farben Grün, Rot und Weiß. Die Bedienung des Mixers erfolgt über die Bedienelemente am Motorblock. Es gibt natürlich eine Ein-/Aus-Taste sowie ein Display, welches die Laufzeit anzeigt. Zusätzlich kann man die Geschwindigkeit manuell regeln oder ein bestimmtes Automatikprogramm einschalten. Mit einem Gewicht von 5,5 kg ist der Standmixer schwer genug, dass er während dem Einsatz nicht umfällt. Er hat einen stabilen Stand, ist trotzdem aber noch leicht zu transportieren. Zusätzlich ist Bianco gegen Feuchtigkeit geschützt, das heißt, man muss sich keine Sorgen machen, wenn der Standmixer auf feuchtem Untergrund steht, was in der Küche durchaus vorkommen kann. Die Herstellergarantie reicht von 2 Jahren (Mixbehälter) bis zu 5 Jahren (Motorblock).

Hoher Sicherheitsstandard

Beim Einsatz eines Hochleitungsmixers ist es vor allem die Sicherheit wichtig. Deshalb ist ein Überlastungsschutz mit eingebaut. So wird verhindert, dass zu viel in den Behälter gefüllt wird. Damit der Motor nicht heiß läuft, ist zusätzlich ein Überhitzungsschutz vorhanden. Dieser sorgt dafür, dass sich der Motor automatisch abschaltet, wenn er zu heiß läuft.

Besonders ärgerlich ist es, wenn man vor dem Einschalten des Mixers vergessen hat, den Deckel zu schließen. Denn dann wird der gesamte Inhalt in der Küche verteilt. Doch das wird beim Bianco forte mit einem speziellen Sensor verhindert. Dieser befindet sich am Verschluss des Mixbehälters und erst wenn der Deckel geschlossen ist, startet der Mixer.

Weitere Funktionen

Der Bianco-Forte-Mixer kann nicht nur grüne Smoothies zaubern, sondern kann zusätzlich noch viele andere leckere Dinge zubereiten. Dafür sind die einzelnen Automatikprogramme da. Zu dem Mixer gehört auch ein Stampfermodell T42L. Dieses verfügt sogar über eine Temperaturanzeige und ermöglicht so eine permanente Wärmekontrolle der zubereiteten Nahrung. Denn Vitamine sind besonders empfindlich bei Wärme und gehen schnell kaputt. Bei jedem ausgewählten Programm wird zusätzlich angezeigt, wie lange die Laufzeit noch insgesamt ist.

Mit dem Stampfer können ganz einfach Soßen oder Suppen zubereitet werden, selbst Mandelmilch oder gecrushtes Eis ist kein Problem. Toll ist auch die Mahlfunktion, die sich sogar für Getreide, Kaffeebohnen und Nüsse eignet. Für jede Zubereitungsvariante gibt es ein bestimmtes Programm. Das erspart viel Zeit. Wenn kurzfristig mehr Power benötigt wird, gibt es den „Pulse-Modus“. Dieser versetzt den Mixer kurzfristig in höchste Leistungsfähigkeit.
Die Temperaturkontrolle dient nicht nur dafür zu sorgen, dass die Rohkostprodukte zu heiß werden, sondern eignet sich auch dafür, zum Beispiel Suppen oder Soßen kontrolliert erhitzen zu können. Die Hitze ist absolut kein Problem für den Behälter, denn dieser besteht aus Tritan-Kunststoff und verformt sich auch bei größerer Hitze nicht.